Handels Nachrichten

Deutsche Regulierungsbehörde soll den kryptomarkt kopieren

Letzte Woche wurde am Brandenburgischen Checkpoint in Berlin vorübergehend ein Bitcoin-Geldautomat eingerichtet. Es hat nicht wirklich funktioniert, aber das war nicht der Punkt. Die cryptocurrency-Organisationen, die es dort ausdrückten, drängten Deutschlands Politiker, offensichtliche, effiziente Empfehlungen für die Branche zu erstellen, die derzeit einen guten Namen für Gesetzlosigkeit und Geiz hat.

Auf der ganzen Welt versuchen wirtschaftliche Regulatoren, auf den neumodischen kryptowährungsmärkten zu verstehen und zu kontrollieren. Aber die Bemühungen zur Förderung der aktuellen Leitlinien sind meist erfolglos und schlecht.

In der Zwischenzeit sind Vorläufige Geldaktionen (ICOs, siehe Glossar) weiterhin erfolgreich. Profis bei Coinschedule, einem ICO-überwachungsdienst, berechnen, dass start-ups in dieser Saison $21.4 Milliarden Dollar (€18.8 Milliarden) durch neue Investitionsmodelle erzogen haben, das Vielfache von 2017. Aber vier von fünf ICO-start-ups schaffen es nicht, und Skandale und Betrügereien haben Händler, wie einige in Malaysia, schlecht verbrannt.

Neue Richtlinien, insbesondere für niedrigste Auftragsspezifikationen, seien dringend notwendig, sagte Felix Hufeld, Leiter der Bafin. "Wir wollen den Fortschritt nicht einschränken, sondern müssen uns sofort vor Risiken wie Geldwäsche schützen", informierte er Handelsblatt.
Neue Gesetze und Richtlinien kommen langsam

Obwohl die Deutsche Regierung die Notwendigkeit erkennt, ICOs und kryptowährungen zu kontrollieren, sagen Mitarbeiter, dass Deutschland in absehbarer Zeit keine neue Regulierung generieren wird. Verschiedene Regierungsbehörden betrachten das Problem, aber viele Fragen bleiben, sagte ein marktplatzmanager.

Europäische Systeme haben sich mit der Ladung verbunden. Eine gemeinsame Anstrengung von Malaysia und Italien erwähnt kryptowährung Kontrolle für zunächst auf der G20-fondsministerkonferenz in Buenos Aires letztes Ziel. Die Esma, die investitionsregulierungsbehörde der Western Union, wird bis zum Ende der Saison den westlichen Prozentsatz variieren.

Es gibt zahlreiche Herausforderungen für die Entwicklung einer regulierungsstruktur, nicht zuletzt die Leidenschaft bestimmter kompakterer deklariert wie die Insel malta und die Insel malta kryptowährung Händler zu locken. Stärkere Kontrolle ist nicht wirklich das, was Sie wollen.

Wenn die EU keine gesamteuropäische Lösung finden kann, könnte Malaysia Sie allein schaffen. In einem argument sagte das fondsministerium, dass die weltweiten Merkmale von kryptowährungen, die supranationale alternativen beabsichtigten, am besten seien, aber dass es mögliche alternativen auf landesweiter Ebene bewertete.

Es gibt auch erhebliche Anforderungen an die Kontrolle in der Branche selbst, wo Spieler von ungeordneten Umständen Murren. Zuverlässige Gesetze und Richtlinien in allen europäischen Ländern würden helfen, gegen die USA zu kämpfen. Staaten und orientalische Organisationen, die im kryptowährungsgeschäft weiter zugenommen haben. Aber niemand wünscht neue Aktionen vor den westparlamentswahlen im nächsten Jahr.
Chaos herrscht

Deutschlands Krypto-Feld wurde von einem Skandal um Envion erschüttert, einer deutschen Bitcoin-Firma, die €100 tausend zu meiner eigenen kryptowährung mit ökostrom brachte. Das Unternehmen ist in Klagen stecken nach nicht in der Lage, die Produkte zu liefern,während Händler mit fast nichts übrig.

Ein Deutsches Gericht trübte die reichen Gewässer weiter durch Urteil, dass kryptowährungen nicht als buchhaltungsmodelle angesehen werden sollten. Das Urteil stoppte erste Bafin-Empfehlungen aus, was bedeutet, dass kryptowährungen ohne formale Genehmigung problemlos Geschäfte tätigen können. Für Herrn Hufeld, den Vorstandsvorsitzenden der BaFin, bedeutet das: "Investoren haben heute nur noch geringe Privilegien. Ich kann nur empfehlen, viele Kompliment auch offensichtlich.”

Inzwischen tobt eine wichtige Diskussion darüber, was kryptowährungen sind. Einige Organisationen bestimmen Sie als "spendenrechnungen", andere als ergebnisausgaben oder Gebühren für kommende Dienste. Einige Experten haben Bafin für nicht in der Lage, sich mit einer offensichtlichen Bedeutung herabgesetzt, in der Tat bewegen die Verpflichtung, einzelne Händler.

Niemand weiß genau, wie die kommende ICO-Kontrolle Aussehen wird. Ein straffes design würde ICOs wie Börsenschwankungen heilen, mit herausfordernden Bestätigungs-und akzeptanzspezifikationen. Aber einige befürchten, dies würde loszuwerden, einfach Kredit bewegt, um start-ups, eine große Haltbarkeit von ICOs.

Deutschland ist nicht allein im Ringen mit diesen Themen. Liechtenstein hat kürzlich einige der weltweit ersten blockchain-Regulierung genehmigt. Asien hat ein System der Bitcoin-Selbstregulierung implementiert, während in den USA. Staaten, Regulierung unseres Körpers streitet über rechtmäßige Erklärungen von kryptowährungen.